Eine Woche Griechenland pur – in Rhodos!

 

Über folgende Hotels möchte ich Ihnen berichten:


Das Faliraki Esperos Village liegt zwar nicht direkt am Strand, aber bei diesem Hotel vergessen Sie jeden Gedanken an den Strand! Dieses Hotels ist perfekt für Pärchen geeignet. Es besteht aus lauter weißen, kleinen Häusern, die in den Hang gebaut sind. Genießen Sie das typisch griechische Flair vielleicht in einer der Suiten, diese verfügen sogar über einen privaten Pool. In der gepflegten Gartenanlage finden Sie eine herrliche Poollandschaft. Vom gesamten Hotelgelände haben Sie eine super Aussicht auf das Meer und den Strand. Für Standliebhaber ist auch bestens gesorgt und zwar mit dem Shuttle-Service, welcher direkt von den Häusern wegfährt. (>> Angebot)


Ein weiteres Hotel auf meiner Reise war das TUI Best Family Alex Beach Hotel, direkt am schönen Strand von Tholos. Diese bei Familien sehr beliebte Anlage ist ebenfalls wieder in kleine Häuser aufgeteilt. Ein Paradies für Kinder die sich vor allem über die ausgezeichnete Pizza freuen werden! Den Gästen steht die hoteleigene Surfschule zur Verfügung, damit dem Sport im Urlaub nichts mehr im Wege steht. (>> Angebot)


Ein weiteres Paradies für Kinder ist das Hotel Atlantica Aegean Blue, direkt am Strand von Kolimbia. Das Familienhotel hat einen Wasser/Rutschenpark und ist ein Kinderparadies mit einem eigenen Gebäude für Ihre Kinder: DAS KINDER-SPIEL-HOTEL! (>> Angebot)


Luxus für Zeit zu Zweit – da sind Sie im Hotel Atlantica Imperial Resort & Spa mehr als gut aufgehoben. Es fehlen mir die Worte um diese Hotel zu beschreiben: Es ist einfach so unfassbar perfekt!!! Die Suiten haben eigene Day-Betten, der Strand ist perfekt, die Pool-Anlage wunderschön und das Essen einfach nur unwiderstehlich. (>> Angebot)


Mein Tipp: Planen Sie auch einen Ausflug ein! Erstes Ziel könnte die Stadt Lindos sein. Sie wird auch die „weiße Stadt am Meer“ genannt und hat eine Besonderheit: Die gesamte Stadt ist autofrei, jedoch nicht eselfrei. Wer hier nicht selbst unterwegs sein will, der lässt sich einfach von einem Esel auf die Akropolis tragen- sofern dieser will ;-)

Inmitten der Burgruinen erhebt sich der jahrhundertalte Athena Lindia Tempel. Von hier aus bietet sich Ihnen ein atemberaubender Blick auf das tiefblaue Meer, idyllische Buchten und eine abwechslungsreiche Landschaft.


Kulturell haben die Altstadt und der Hafen von Rhodos einiges zu bieten. Die vielen Geschäfte (mit allem was sich Frauen wünschen), von Schuhen, Taschen, Kleidung bis hin zu Souvenirs bieten eine große Auswahl. Glauben Sie mir, Frau findet sich ja (fast) immer etwas!
Genießen Sie die Sonne ein einem der kleinen Cafés bei einem köstlichen Café frappé.. lecker, lecker. Eine vier Kilometer lange Festungsmauer schlängelt sich um den antiken Stadtkern.


Rhodos hat so viel zu bieten und ist meiner Meinung immer eine Reise wert.
Falls Sie Fragen dazu haben rufen Sie mich an- ich berate Sie gerne!!
Ihre Stefanie Bauer

 

Zurück