Saftig grüne Reisfelder so weit das Auge reicht, Sommer fast das ganze Jahr über, prachtvolle Tempel und wunderschöne Strände – 14 Flugstunden lohnen sich auf jeden Fall für die schönen Inseln Lombok und Bali in Südostasien.


Flug ab Wien bis Bali mit dem ersten Highlight – Zwischenstopp in Doha mit einer  dreistündigen FREE-City Tour (ab einer Umsteigezeit von 5 Stunden) mit folgenden Sehenswürdigkeiten: Museum für Islamische Kunst, Cultural Village „Katara“, The Pearl – Katar und Souk Waqif.


Traumhafte Strände, wunderschöne Natur, interessante Kultur der Sasak (die etwa 85 Prozent der Einwohner von Lombok bilden) und das leckere Essen machen die  Insel Lombok viel sehenswerter, als manche vielleicht denken – deswegen machte ich auf dieser Insel eine 5-tägige Rundreise. Begeben Sie sich auf eine Reisfeldwanderung im Norden, wo Sie Flüsse überqueren, Affen sehen und zum Schluss die wunderschönen Wasserfälle Sendang Gile und Tiu Kelep bestaunen können. Außerdem sollten Sie einen lokalen Markt und die Dörfer der Einheimischen besuchen– die strahlenden Kinderaugen werden Sie nicht so schnell wieder vergessen!

 

Mein Tipp: Ein Schnorchel-Ausflug auf Gili Nanggu, südwestlich der Insel, mit der wunderschönen korallenreichen Unterwasserwelt lohnt sich!

 

„Raus aus dem Alltag und rein ins Paradies von Bali“ – Wenn Sie noch ein paar entspannte Tage genießen möchten sind Sie im Hotel Maya Ubud GENAU richtig. Hören Sie das Zwitschern der Vögel und lassen Sie die Seele baumeln

Zurück